28.02.2015 Markise

Aufgrund unserer Südausrichtung aller Terrassentüren haben wir einige Vorsorgemaßnahmen gegen sommerliche Sonneneinstrahlungen vorgenommen.

Die Terrassentür im Küchenbereich hat Plissees erhalten, die mit einer sonnenhemmenden Beschichtung einen Schutz darstellen werden.
Für den Erker wählten wir eine Markise von Weinor. Diese Markise wurde uns am gestrigen Freitag angebaut. Es war ein herrlicher Tag mit viel Sonnenschein!

Da wir in unserer Umgebung viel freie Fläche haben, sind die windigen Tage deutlich spürbar. Also haben wir uns gleich auch für einen Windwächter entschieden. Die Markise lässt sich daher nur mit einer Fernbedienung betätigen und fährt bei zu viel Wind automatisch ein.

Am Samstagmorgen dann ein großer Schreck am Frühstückstisch! Die Markise fährt ohne unser Zutun aus.
Was war denn jetzt los?
Ein großer Schreck ….     aber vollkommen unnötig …. :-D

Unsere Markise hat auch einen Sonnensensor und reagierte daher auf den auch am Samstag schönen Sonnenschein!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)