22.02.2015 Terrasse (2)

Inzwischen arbeiten die fleißigen Mitarbeiter vom GaLa-Bau schon eine Woche an den Steinsetzarbeiten für unseren Weg zum Eingang und zur Herstellung unserer Terrasse.

Bis Dienstagabend wurde ein Teil der Wegumrandung bestehend aus Granitsteinen in ein Betonbett verlegt. Auch im Auffahrtbereich zur Garage liegen bereits die Granitsteine. Für die Terrassenumrandung und für das Podest zum Eingang inklusive einer Stufe werden Palisaden aus Granit verwendet. Auch diese sind bereits überall in einem Zementbett fixiert worden.

Und drei Tage später, ist der Zwischenstand der Arbeiten weiter fortgeschritten. Die kleinen Granitsteine als Einfassung für die Wegesteine sind vollständig verlegt.
Im Weg zur Eingangstür liegt bereits der gewünschte Belag der Firma „KANN“ und warten darauf, dass er noch fest gerüttelt wird. Vorher musste jedoch noch ein entsprechender Untergrund aus feinerem Kies eingebracht werden.
Auch am Eingangspodest ist ein erster Fortschritt sichtbar.
Für die Terrasse und auch für unsere Traufkante sind die Vorbereitungen zur Verlegung des Terrassenbelags abgeschlossen.

Für die kommende Woche stehen jetzt weitere Steinsetzarbeiten an.
Da die Terrasse mit großen Steinen ebenfalls von der Firma „KANN“ ihren Belag bekommen wird, und diese ziemlich schwer sind, steht wohl eine anstrengende Arbeitswoche bevor.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)