27.10.2014 Ausbau (4)

Nachdem die Monteure von WeberHaus in der letzten Woche alles sauber verlassen haben, konnte heute der regionale Sub-Unternehmer mit der Estrichverlegung beginnen.

An einem Tag durfte ein Estrichleger den gesamten Sandberg in die Mischmaschine hinein schaufeln. Welch eine „plakerei“!  ;)

Bevor der Estrich ausgebracht worden ist, wurde der gesamte Fussboden im EG und DG mit einer Styroporplatte verkleidet und mit einer Folie abgedichtet.
Anschließend ist von alledem nichts mehr zu sehen …

Jetzt kann man erst einmal nicht in das Haus hinein. Von unserem Bauleiter wurden wir aber gebeten am 30.10.2014 doch für eine halbe Stunde die Fenster zu öffnen, damit die Feuchtigkeit ein wenig ausdünsten kann.

Und zügig wird es dann weitergehen!
Für Montag den 03.11.2014 ist bereits der Maler von WeberHaus angekündigt, der die Spachtelung (Q1) durchführen wird.  :-)

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)