24.10.2014 Ausbau (3)

Heute beendeten auch die Sanitärmonteure die letzten Arbeiten im Haus.

Die Frischwasserzuführung wurde durch unseren Versorger hergestellt und wird nach Einbau der Wasseruhr mit dem Rohrnetz des Hauses verbunden. Zur Druckregulierung und zur Filterung dient das „schwarze Gerät“ im Bild rechts.

Auch in unserem Gästebad wurde die Duschtasse aufgestellt und das Rohrnetz angeschlossen.

Für den Anschluss des Geschirrspülers und unserer zukünftigen Spüle wurden entsprechend dem Küchenplan ebenfalls alle Leitungen vollständig vorbereitet.

Das Haus wurde von allen Gerätschaften, Material oder auch Müll befreit und gründlich ausgefegt. Nun kann am Montag der Estrichleger erscheinen, damit wir dann in drei Tagen wieder ins Haus hinein gehen können um einmal gründlich zu lüften.  ;-)

Wie schnell doch die ersten 10 Tage vergangen sind!!!!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)