08.04.2014 Ausstattungsberatung

So langsam kommt der lang ersehnte Termin zur Ausstattungsberatung immer näher!  :cool:

Wir werden uns am kommenden Wochenende bereits in Richtung Beratungszentrum Rheinau-Linx auf den Weg machen. Allerdings ist noch eine kurze Unterbrechung, ein „Erholungswochenende“ in der Umgebung von Würzburg, geplant.
WeberHaus organisierte für unseren Ausstattungstermin am Montag den 14. April und am Dienstag den 15. April 2014 bereits ab Sonntagabend bis einschließlich Mittwoch eine Hotelunterkunft. Und so geht es also am Sonntagnachmittag weiter nach Rheinau-Linx!

Cool! Endlich ist es soweit!

Inzwischen wurden wir aber auch schon ziemlich nervös, inwieweit der Termin tatsächlich stattfinden wird. So wurde uns in den vorbereitenden Gesprächen immer wieder angekündigt, dass wir die Ausstattungszeichnungen M 1:50 spätestens 14 Tage vor dem Ausstattungstermin erhalten werden. Aber es lag lange kein „dicker“ Brief von WeberHaus im Briefkasten!
„Sicher ist sicher“ dachten wir und fragten bei unserem Vertriebspartner und bei unserer Architektin nach. Beide waren ziemlich überrascht und telefonierten umgehend mit der Projektleitung ….

Und heute lag der Brief endlich im Briefkasten!  ;-)

In den letzten Wochen hatten wir uns schon viele Gedanken zu den Positionierungen der Steckdosen, der Lampenauslässe und Schalter gemacht. Die Ergebnisse hatte ich dann auch schon einmal in die Pläne (1:100) der Architekten eingetragen. Durch diese Vorarbeit fiel es mir heute dann doch recht leicht, jetzt auch die Anordnungen in die Ausstattungszeichnungen zu übertragen. Erwartungsgemäß überschreitet die Anzahl der von uns gewünschten Dosen die von WeberHaus angegebene Grundausstattung gemäß der Ausstattungsbeschreibung dann doch deutlich.
Hmmm, da wir möglichst nur ganz wenige zusätzliche Kosten erzeugen möchten, werden wir in der kommenden Woche wohl irgendwelche Kompromisse mit unserem Ausstattungsberater akzeptieren müssen.
Bei den Sanitäreinrichtungen (Positionen), den Stellungen der Heizkörper (Konvektoren) und den Öffnungsrichtungen der Fenster werden wir nur zwei sicherlich kostenneutrale Änderungen diskutieren.

Ansonsten sind unsere Vorstellungen bereits in den Gesprächen mit unserer Architektin aufgegriffen worden und fanden in den Ausstattungszeichnungen 1:1 ihre Berücksichtigung!

Und so werden wir wohl eine sehr spannende Woche so kurz vor Ostern erleben.
Auswahl von Fliesen, Parkett, Türen, Treppen etc., etc., etc.   :roll:

Wir freuen uns trotz der zu erwartenden Anstrengung schon sehr!


Kommentare

08.04.2014 Ausstattungsberatung — 1 Kommentar

  1. Hallo Ihr zwei,
    wir freuen uns, dass Euch unser Blog gefallen hat.
    Seit gestern Abend sind wir von der Ausstattungsberatung in Rheinau-Linx wieder zurück.
    Es waren zwei tolle Tage, die wir erstaunlich stressfrei hinter uns gebracht haben. Wie Ihr auch, hatten wir uns schon im Vorfeld viele Gedanken gemacht und die meisten Entscheidungen bereits vorab getroffen.
    Am Dienstag waren wir, obwohl unsere Ausstattungsberatung erst am Mittwoch startete, auch schon in der World of Living und haben uns vor Ort nochmal die eine oder andere Fliese, verschiedene Parketböden und auch etliche andere Ausstattungsdetails genau angeschaut.
    Wir wünschen Euch auch schöne Tage in Linx – es wird bestimmt bei Euch auch spannend.
    Falls Ihr noch etwas Zeit haben solltet, lohnt sich auf jeden Fall auch ein Ausflug nach Straßburg.
    Viele Grüße,
    Dirk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)