31.01.2014 Finanzierung (2)

Gestern erhielten wir per Mail unser überarbeitetes Finanzierungsangebot!

Nach dem sehr angenehmen Gespräch in der Bank mit unserem Finanzierungsberater waren wir schon gespannt, inwieweit die Bank die diskutierten Vorstellungen und Varianten mittragen würde.

Das Finanzierungsangebot war dann von den Zinsen her sogar noch eine Spur günstiger als besprochen. Hier half wohl mein Abschiedskommentar „…. von unserem Finanzierer vom WeberHaus wären wir hinter dem Komma noch etwas günstiger gewesen ….“

Überraschend wurde auch noch dieser Hinweis berücksichtigt und so ist unser Baudarlehen um 0,3% niedriger verzinst als im ersten Angebot von der Bank angegeben.
Auch für die Zwischenfinanzierung konnte diese Anpassung berücksichtigt werden.
Als dritter Baustein wurde ein KfW-Darlehen beantragt, das aus unserer Sicht auf jeden Fall bei einem WeberHaus möglich sein sollte. Wie bereits geschrieben, wir hoffen ja auf eine Energieeffizienz nach KfW55. Na schauen wir mal ….  ;)

Auch wenn wir nicht den „Super-Niedrigzins“ erhalten haben, ist das Gesamtpaket der Finanzierung für uns richtig gut.

Wir sind zufrieden!

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)