30.12.2013 Küchenplanung

Um eine neue Küche auszusuchen, da haben wir ja noch reichlich Zeit ….

So dachten wir bis heute. Aber weit gefehlt ….!

Wir hatten uns in den großen Möbelhäusern zwar schon einige Küchen angesehen, um in etwa unsere Geschmacksrichtung eingrenzen zu können. Informationsgespräche oder gar Preisverhandlungen sollten aus unserer Sicht jedoch erst Mitte des Jahres erforderlich sein. So soll unsere neue Küche doch auch erst im Januar 2015 kurz vor der Schlüsselübergabe geliefert werden.

Jedoch gibt es einige Themen, die eine finale Küchenplanung vor der Ausstattungsfestlegung bei WeberHaus erfordern.
Bereits für eine genaue Angabe wo das Fenster (Lichtband) final eingebaut werden muss, ist eine Küchenplanung erforderlich. Auch für die notwendigen Strom- und Wasseranschlüsse sowie für den Dunstabzug ist ein detaillierter Küchenbauplan Voraussetzung.

Aufgrund bisheriger Blogs haben wir einige Vorzüge kleinerer Küchenateliers kennengelernt. Unter Beachtung dieser Anregungen haben wir uns heute über das Käuferportal drei Küchenstudios zur Angebotsunterbreitung vorschlagen lassen. Alle drei haben auch schon mit uns Kontakt aufgenommen und Beratungstermine vereinbart.

Den ersten Beratungstermin haben wir bereits heute wahrgenommen. Positiv sei erwähnt, das wir als Kunde sehr zuvorkommend beraten wurden. Bevor es zur Preisdiskussion kommt, wird erst einmal die Küche virtuell geplant. Die visuellen Ansichten des ersten Planungsentwurfes haben wir per Email schon heute zugesendet bekommen.
Die Beraterin hat unsere Vorstellungen schon sehr gut umgesetzt. Mit einigen Anpassungswünschen stimmten wir sogleich einen Folgetermin ab.

Für ein breiteres Angebotsspektrum stehen in den nächsten Tagen jetzt auch die Beratungstermine bei den anderen Küchenstudios an. Sicherlich alles etwas zeitaufwendig aber es hilft uns, am Ende dieser Phase mit einem guten Gefühl „unsere“ Küche gefunden bzw. geplant zu haben.

 


Kommentare

30.12.2013 Küchenplanung — 7 Kommentare

  1. Ein schönes neues Jahr wünsche ich Euch. Wir haben auch die Küche in einem kleinen Küchenstudio gekauft und haben unsere Wahl nicht bereut.

    Beste Grüße

    Matthias

    • hallo,

      es würde uns freuen, wenn ihr euer bauherren-tagebuch auf HAUSBAU-FORUM.DE in unserer bau tagebuch sammlung eintragt – selbst wenn es schon etwas älter ist.
      denn eure erfahrungen, welche ihr in eurem bauherren-tagebuch veröffentlicht und welche dadurch von angehenden bauherren gefunden werden können sind für diese gold wert!

      …und auf HAUSBAU-FORUM.DE wird es gefunden, denn die plattform mit mittlerweile weit über 17.000 registrierten mitgliedern erreicht über 1.7 mio bauherren und andere interessierte. es werden im forum wertvolle erfahrungen über alle belange rund ums bauen untereinander ausgetauscht.

      ein besuch lohnt sich!
      viel erfolg bei eurem hausbau!

  2. Hallo,

    Die Küche zu planen ist schon ein sehr wichtiger und aufregender Schritt ;-) Wenn wir euch ein Küchenstudio empfehlen können, dann ist es 123 Küchen in Potsdam. Dort haben wir unsere Planung machen lassen und auch letztendlich die Küche gekauft. Sehr gute und kompetente Beratung. Fragt einfach nach Frau Schulze.

    Sternstraße 66
    14480 Potsdam – Drewitz

    Gruß Dennis und Tina
    Tel.: 0331 – 6007465

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)